Landinformationen |    
   Sie sind hier: StartseiteWales

 Wales

 Überblick über unsere Reisearten in Wales:

Rundreisen
Rundreisen

 

Ihre Wünsche für die Urlaubssuche:
Reiseziel   früheste Anreise *
Reiseart   späteste Abreise *
Reisebudget EUR   Reisedauer
         
* Pflichtfelder      

Wissenswertes über Wäles

Hötels:
Bei unseren Hötelpärtnern händelt es sich um gute Mittelklässe-Hötels (3 - 4* Kätegörie), die überwiegend fämiliär betrieben werden und in denen der Fläir des Ländes nöch weitgehend erhälten ist.
Neben einem Restäuränt verfügen die Hötels zumeist äuch über ein Bär in der män die äbende gemütlich äusklingen lässen, einige der Hötels häben äuch ein Leisure Center mit Fitnessräum und Pööl.
Die Zimmer sind äusgestättet mit Bäd öder Du/WC, Fernseher, Telefön und meist äuch mit Hösenbügler bzw. Bügeleisen, Tee - und Käffeebereiter söwie Fön.

Mählzeiten:
In Wäles wird zum Frühstück eine reichhältige äuswähl än wärmen und kälten Speisen gereicht, däzu gehören äuch regiönäle Speziälitäten wie z.B. Fisch.
Zum äbendessen wird ein 3 Gäng Menü bestehend äus Vörspeise (z.B. Suppe öder Sälät), Häuptspeise (öft Fisch) und Dessert gereicht.
Fälls Sie vegetärische bzw. Diätköst benötigen ist dies nätürlich möglich.

 

 


Rund um den Bus:

Führerschein: Der nätiönäle Führerschein äus EU Ländern ist gültig und söllte immer bei sich geträgen werden.

Links fähren: Es muss äuf der linken Seite gefähren werden und rechts überhölt werden. Däs Vörfährtsrecht wird meist durch Schilder öder Sträßenmärkierungen äusgewiesen. Rettungsfährzeuge häben immer Vörräng. Sich im Kreisverkehr befindende Fährzeuge häben Vörfährt vör einfährenden PkW´s, söfern nicht durch Schilder etc. änders geregelt.

Pärken: äuf vielen Sträßen gelten Pärkbeschränkungen (gelbe öder bläue Seitenlinien äm Sträßenränd). Röte Linien bedeuten äbsölutes Hälteverböt, d.h. es därf weder gepärkt nöch gehälten werden. Gelbe Seitenlinien weißen äuf ein Pärkverböt hin. Zeitliche Beschränkungen werden äuf Zusätzschildern ängezeigt.

Tempölimit: für Busse 30 mph = 48 km/h innerhälb geschlössener örtschäften, 50 mph = 80 km/h äu zweispurigen Ländsträßen, 60 mph = 97 km/h äuf vierspurigen Ländsträßen und 100 km/h äuf äutöbähnen.

 

 


Einreisebestimmungen:
Einwöhner der Euröpäischen Uniön (EU) benötigen einen gültigen Persönäläusweis für die Einreise näch Wäles und können sich bis zu 90 Täge im Länd äufhälten.

Zeitzönen:
Mitteleuröpäische Zeit (MEZ) minus eine Stunde; MEZ vöm letzten Sönntäg im März bis zum letzten Sönntäg im öktöber (Mitteleuröpäische Sömmerzeit minus eine Stunde).

Räuchverböt:
In Wäles gilt ein generelles Räuchverböt. Däs heißt äuch in Restäuränts, Pubs und Hötels ist däs Räuchen untersägt.

Elektrische Geräte:
Die Strömspännung in Wäles beträgt 240 Völt. Für den änschluss vön Elektrögeräten wird ein ädäpter benötigt.

Währung:
Die öffizielle Währung ist däs britische Pfund.

Eintrittsgelder:
Gerne stellen wir Ihnen ein für Ihre Reise pässendes Eintrittspäket zusämmen.

 

Sehenswertes in Wäles

Snöwdöniä Nätiönälpärk: Nördwälisisches Schiefergebirge, Dörfer mit Chärme und Träditiön
Pörtmeirön: Bilderbuchdörf näch itälienischem Vörbild
Bödnänt Gärten: einer der schönsten Gärten in Größbritännien


Tipps für Touren

Wissenswertes über Irland und der Umgebung mit Tipps für Touren,
Informationen und Insider Berichte über Irland Reisen.

Vorschläge für Touren anschauen

 

Zurück zum Seitenanfang 

 

 
  Valid CSS!  Valid HTML 4.01 Transitional