Landinformationen | Standortreisen | Gartenreisen | Themenreisen |    
   Sie sind hier: StartseiteEnglandThemenreisen > 6 Tage Mittelalter und Moderne in Somerset

 England Themenreisen

Unsere Themenreisen sind in allen Regionen möglich, ob in Cornwall auf König Artus oder Rosamunde Pilcher, in Schottland auf geschichtliche Themen oder auf den Spuren verschiedener Schriftsteller. So wie in 2009 auf Robert Burns.

 

Überblick über unsere Themenreisen
 England Mittelalter 01  6 Tage Mittelalter und Moderne in Somerset
 Steinkreise Schloesser 01  6 Tage Sudengland Steinkreise, Schloesser und Kath
 Spuren Rosamunde Pitcher 01  6 Tage auf den Spuren von Rosamunde Pilcher

 

Ihre Wünsche für die Urlaubssuche:
Reiseziel   früheste Anreise *
Reiseart   späteste Abreise *
Reisebudget EUR   Reisedauer
         
* Pflichtfelder      

6 Tage Mittelalter und Moderne in Somerset

Im Südwesten Englands befinden sich die Grafschaften Somerset und Avon. Somersets bekannteste Schätze befinden sich in der Landschaft der Mendip Hills, dazu gehören die Kathedralenstadt Wells, die Schlucht von Cheddar Gorge und die sagenumwobene Ruine der Glastonbury Abtei. In Avon finden sich die römische Bäderstadt Bath und die Handelsstadt Bristol.




 
 

Reiseablauf Weiter zum Reiseablauf

Zur Übersicht Zurück zur Übersicht


Unsere Leistungen
6 Tage / 5 Nächte ca. 900 km ab/bis Dover


Standardpaket

  • Fährüberfahrt Calais - Dover - Calais
  • 5 x Übernachtung in Hotels der guten Mittelklasse mit Halbpension:
  • 1 x Kent
  • 3 x Raum Bristol/Swindon
  • 1 x Raum Brighton
  • 1 Freiplatz pro 20 zahlenden Teilnehmern
  • Fahrerunterbringung im Einzelzimmer
  • Mindestteilnehmerzahl: 16 Personen
  • ausführliches Reisehandbuch

 Premiumpaket

Zusätzlich enthalten:

  • Tagesreiseleitung Bristol und Bath
  • Stadtrundgang in Oxford
  • Besichtigungspaket:
  • Wells Cathedral
  • Salisbury Cathedral
 
Reiseanfrage  Reise anfragen Reiseablauf  Reiseablauf Hotelbeschreibung  Hotelbeschreibung Bildergalerie  Bildergalerie
England Mittelalter 01 England Mittelalter 02 England Mittelalter 03 England Mittelalter 04 England Mittelalter 05 England Mittelalter 06
Klicken Sie auf das Bild um es zu vergrößern! Vergrö&szligern

Preisliste
01.01.2019 bis 31.12.2019Preise auf Anfrage

Preise pro Person im Doppelzimmer

Wir beraten Sie gerne Wir beraten Sie gerne unter der Tel. Nr.: +49 4877 9901853



 

Reiseablauf

Tag 1: Anreise nach Kent

Die Anreise erfolgt über den ärmelkanal von Calais nach Dover. Schon von weitem grüßen die weißen Klippen von Dover als Wahrzeichen der Grafschaft Kent. übernachtung in Kent.

Tag 2: Oxford

Die Universitätsstadt Oxford wurde schon im 12. Jhd. von König Heinrich I. gegründet. Die Colleges der Stadt erhielten regen Zuspruch, als englische Studenten von der Pariser Sorbonne vertrieben wurden. Heute zählt Oxford noch 35 Colleges, die alle ihren eigenen Charakter entwickelt haben. Einige der Colleges können besichtigt werden (gegen Gebühr), neben den Colleges ist auch der prächtige Dom eine der Hauptsehenswürdigkeiten der Stadt. übernachtung im Raum Bristol/Swindon.

Tag 3: Ausflug Cheddar Gorge, Glastonbury und Wells

Glastonbury hat sich als Wallfahrtsort für Anhänger der Gralssage entwickelt, denn hier soll der Sage nach Joseph von Arimathäa den heiligen Gral vergraben haben. Es wird auch behauptet hier wäre das Avalon, die Heimstadt des sagenhaften Königs Arthus. Sicher ist, dass hier schon im 7. Jahrhundert ein Kloster errichtet wurde, dessen überreste man heute noch besuchen kann. Auf der Fahrt durch die imposante Schlucht Cheddar Gorge, erwartet Sie eine beeindruckende Landschaft. Weiter geht es nach Wells, diese Stadt war schon im 9. Jhd. Bischofssitz und verdankt ihren Namen den 3 Quellen, die im Garten des Bischofspalastes entspringen. Die Kathedrale, deren Baubeginn im Jahr 1180 war, gehört zu den schönsten Kirchen Englands. übernachtung siehe Vortag.

Tag 4: Ausflug Bath und Bristol

Im Heilbad Bath kurten schon die Römer, 44 n.Chr. errichteten sie hier eine Stadt, um das mit 46,5 C aus dem Boden sprudelnde Mineralwasser zu nutzen. Die ausgeklügelten Anlagen, die von den Römern errichtet wurden, sind heute noch zu besichtigen. Das einheitliche, elegante im georgianischen Stil erbaute Stadtbild, das zum Weltkulturerbe zählt, stammt aus dem 18. Jahrhundert. Am Nachmittag steht Bristol auf dem Programm. Die Stadt blickt auf eine lange Tradition als Handelsstadt zurück, noch heute kann man sich in verschiedenen Museen über die Geschichte informieren. übernachtung siehe Vortag.

Tag 5: Salisbury und Stonehenge

Die neolithische Kultstätte von Stonehenge ist Englands berühmtestes prähistorisches Monument und Anziehungspunkt für viele Besucher. Die Anlage besteht aus zwei konzentrischen Steinkreisen mit massigen Monolithen, mit dem Bau wurde schon vor 5000 Jahren begonnen. Die idyllisch am Ufer des Avon gelegene Stadt Salisbury zählt mit ihrem grandiosen Dom und den mittelalterlichen Häusern sicher zu den schönsten Städten Englands. übernachtung im Raum Brighton.

Tag 6: Heimreise

Vorbei an London fahren Sie zum Fährhafen nach Dover und beginnen die Heimreise.

 

Tipps für Touren

Wissenswertes über Irland und der Umgebung mit Tipps für Touren,
Informationen und Insider Berichte über Irland Reisen.

Vorschläge für Touren anschauen

 

Zurück zum Seitenanfang 

 

 
  Valid CSS!  Valid HTML 4.01 Transitional