Landinformationen | Standortreisen |    
   Sie sind hier: StartseiteSchottlandRundreisen > 9 Tage England bis Schottland

 Schottland Rundreisen

Bei unseren Rundreisen erleben Sie die von Ihnen gewünschten Regionen ohne viel zu fahren. Viele Regionen lassen auch lange Tagestouren nicht zu, die Strassenverhältnisse, sowie die Zeit die für Besichtigungen eingeplant werden muss.

 

Überblick über unsere Rundreisen

 

Ihre Wünsche für die Urlaubssuche:
Reiseziel   früheste Anreise *
Reiseart   späteste Abreise *
Reisebudget EUR   Reisedauer
         
* Pflichtfelder      

9 Tage England bis Schottland

9 Tage England bis Schottland Eine Reise der Gegensätze: London, die quirlige Hauptstadt des Königreiches, kosmopolitisch und rastlos, eine Stadt der Superlative. Die altehrwürdige Universitätsstadt Oxford mit ihren weltbekannten Colleges. Das beschauliche Stratford-upon-Avon, Geburtsstadt des berühmten englischen Dichterfürsten William Shakespeare. York, die ehemalige Hauptstadt Englands und schließlich Edinburgh, die Perle Schottlands. Dann die atemberaubende Natur des schottischen Hochlands. Eine teils raue Landschaft mit einsamen Bergen und den charakteristischen schottischen Seen: sie bildet die perfekte Kulisse für die Schlösser, Burgen und Ruinen, die Zeugnis ablegen von der wechselvollen Geschichte der Region. Die Reise vom Süden in den Norden der britischen Insel bietet wahrlich Eindrücke voller Kontraste.

 
 

Reiseablauf Weiter zum Reiseablauf

Zur Übersicht Zurück zur Übersicht


Unsere Leistungen

9 Tage / 8 Nächte ca. 2240 km ab Dover bis Hull

  • Eurotunnel Coquelles - Folkestone
  • Nachtfähre Hull - Rotterdam/Zeebrügge
  • Besuch einer Whisky-Brennerei
  • 8 x Übernachtung an Bord bzw. in Hotels der guten Mittelklasse an Bord der Nachtfähre Frühstück
    in den Hotels Halbpension:
  • 2 x Raum London
  • 1 x Raum York
  • 2 x Raum Edinburgh
  • 1 x Raum Aviemore/Inverness
  • 1 x Raum Glasgow/Dumfries
  • 1 x Nachtfähre
  • Ausführliches Reisehandbuch
  • 1 Freiplatz pro 20 zahlenden Teilnehmern
  • Fahrerunterbringung im Einzelzimmer

Mindestteilnehmerzahl 16 Personen

 
Reiseanfrage  Reise anfragen Reiseablauf  Reiseablauf Hotelbeschreibung  Hotelbeschreibung Bildergalerie  Bildergalerie
England bis Schottland 01 England bis Schottland 02 England bis Schottland 03 England bis Schottland 04 England bis Schottland 05 England bis Schottland 06
Klicken Sie auf das Bild um es zu vergrößern! Vergrö&szligern

Preisliste
01.01.2019 bis 31.12.2019Preise auf Anfrage

Preise pro Person im Doppelzimmer

Wir beraten Sie gerne Wir beraten Sie gerne unter der Tel. Nr.: +49 4877 9901853



 

Reiseablauf


Tag 1: Nach England
Anreise über Frankreich mit Fahrt durch den Eurotunnel zu Ihrem ersten Reiseziel London.

Tag 2: London britische Metropole
Der heutige Tag steht ganz im Zeichen der britischen Metropole. Am Vormittag bringt Ihnen Ihr örtlicher Reiseleiter seine Stadt näher. Sie erfahren nicht nur manches über die wechselvolle Geschichte Londons, sondern sicherlich auch die eine oder andere Anekdote über Land und Leute. Am Nachmittag erkunden Sie London auf eigene Faust vielleicht reizt Sie ja die Fahrt mit dem Riesenrad London Eye oder ein Besuch von Madame Tussauds berühmten Wachsfigurenkabinett? übernachtung wie am Vortag.

Tag 3: Von Dichtern und Gelehrten
Erstes Ziel ist heute Oxford. Malerische alte Gemäuer, stille Plätze und ein lebhaftes Treiben in der Fußgängerzone bestimmen das Bild der altehrwürdigen Universitätsstadt. Anschließend geht es weiter nach Stratford-upon-Avon, der Geburtsstadt Shakespeares, wo zahlreiche Sehenswürdigkeiten an das Leben und Wirken des berühmten englischen Dichterfürsten erinnern. übernachtung heute im Raum York.

Tag 4: Bezauberndes York
Am Vormittag lernen Sie bei einem Bummel durch York die ehemalige Hauptstadt Englands kennen. Einen bleibenden Eindruck vom Stadtbild hinterlässt ein Spaziergang auf den mittelalterlichen Stadtmauern. Durch Yorkshire und den Northumberland National Park gelangen Sie nach Schottland und übernachten heute im Raum Edinburgh.

Tag 5: Edinburgh Athen des Nordens
Edinburgh, die schottische Hauptstadt, zählt nicht zuletzt aufgrund der Lage am Firth of Forth zu den schönst gelegenen Städten der Welt. Einen ersten Eindruck erhalten Sie während der heutigen Stadtrundfahrt. Der Nachmittag steht für eigene Erkundungen zur Verfügung. übernachtung wie am Vortag.

Tag 6: Vom Tiefland ins Hochland
über die grandiose Brücke des Firth of Forth gelangen Sie nach kurzer Fahrt nach Perth. In dieser Region beginnt die sogenannte Hochlandlinie, wo die Landschaft allmählich von Feldern und Wäldern in hohe, mit Heidekraut bewachsene Hügel übergeht. Ein Besuch von Blair Castle nahe dem Ort Blair Atholl bietet Einblicke in die bewegte und wechselvolle Geschichte Schottlands. übernachtung im Raum Aviemore/Inverness.

Tag 7: Natur pur
Das Hochland, das beinahe die Hälfte des schottischen Festlandes umfasst, gilt als eines der letzten Gebiete Europas, die noch in ihrer ursprünglichen Wildnis bestehen. Diese rauhe Landschaft mit einsamen Bergen wird von den charakteristischen schottischen Seen unterbrochen. Die Fahrt führt heute über Inverness und entlang des Loch Ness weiter in den Raum Glasgow/Dumfries.

Tag 8: über die grüne Grenze
über Gretna Green, wo einst der Schmied verliebte Ausreißer traute, verlassen Sie Schottland in Richtung Hull. Hier schiffen Sie am Abend zur überfahrt nach Rotterdam oder Zeebrügge ein. übernachtung und Abendessen auf dem Fährschiff.

Tag 9: Heimreise
Ausschiffung und Rückreise zum Heimatort.
 

Tipps für Touren

Wissenswertes über Irland und der Umgebung mit Tipps für Touren,
Informationen und Insider Berichte über Irland Reisen.

Vorschläge für Touren anschauen

 

Zurück zum Seitenanfang 

 

 
  Valid CSS!  Valid HTML 4.01 Transitional