Landinformationen | Flugreisen | Gartenreisen | Schnupperreisen | Themenreisen | Wanderreisen |    
   Sie sind hier: StartseiteIrlandRundreisen > 8 Tage Unentdecktes Irland

 Irland Rundreisen

Bei unseren Rundreisen erleben Sie die von Ihnen gewünschten Regionen ohne viel zu fahren. Viele Regionen lassen auch lange Tagestouren nicht zu, die Strassenverhältnisse, sowie die Zeit die für Besichtigungen eingeplant werden muss.

 

Überblick über unsere Rundreisen

 

Ihre Wünsche für die Urlaubssuche:
Reiseziel   früheste Anreise *
Reiseart   späteste Abreise *
Reisebudget EUR   Reisedauer
         
* Pflichtfelder      

8 Tage Unentdecktes Irland

8 Tage Unentdecktes Irland Die nördliche Hälfte der Grünen Insel ist Ziel dieser erlebnisreichen Reise. Steile Klippen, einsame Strände, lebendige Geschichten und freundliche Menschen sind die Highlights dieser faszinierenden Rundreise. Die Ursprünge der Kathedralenstadt Armagh reichen bis ins Dunkel der Mythologie zurück, später wurde die Stadt zum christlichen Zentrum der Insel. Nördlich von Belfast verläuft die Antrimküste, die als einer der schönsten Küstenabschnitte Irlands gilt. Der Sage nach ist der Giants Causeway das Werk eines Riesen, der seine Geliebte von der Hebrideninsel Staffa holen wollte. Derrys mittelalterliche Altstadt ist noch heute von einer Stadtmauer umgeben. Irlands nördlichste Grafschaft Donegal bietet unberührte Landschaft, zerklüftete Küsten, grüne Berge und tiefe Täler.  

Reiseablauf Weiter zum Reiseablauf

Zur Übersicht Zurück zur Übersicht


Unsere Leistungen
8 Tage / 7 Nächte ca. 1700 km ab/bis Hull
Nachtfähre Rotterdam/Zeebrügge - Hull - Rotterdam/Zeebrügge
  • Fährüberfahrt Schottland - Nordirland
  • Fährüberfahrt Irland - Wales
  • 8 x Übernachtung in Hotels der guten Mittelklasse an Bord der Nachtfähre Frühstück in den Hotels Halbpension:
  • 1 x Nachtfähre
  • 2 x Raum Belfast
  • 1 x Raum Derry
  • 1 x Raum Galway
  • 1 x Raum Dublin
  • 1 x Nachtfähre
  • Ausführliches Reisehandbuch
  • 1 Freiplatz pro 20 zahlenden Teilnehmern
  • Fahrerunterbringung im Einzelzimmer

Mindestteilnehmerzahl 16 Personen

Besichtigungspaket:

  • St. Patricks Museum
  • St. Patricks Trian
  • Giants Causeway
  • Bushmills Whiskey-Brennerei
  • Belleek Porzellan-Manufaktur
  • Galway Kristall-Manufaktur
  • Klosteranlage Clonmacnoise
  • Trinity College
  • Book of Kells 
 
Reiseanfrage  Reise anfragen Reiseablauf  Reiseablauf Hotelbeschreibung  Hotelbeschreibung Bildergalerie  Bildergalerie
das unentdeckte Irland 01 das unentdeckte Irland 02 das unentdeckte Irland 03 das unentdeckte Irland 04 das unentdeckte Irland 05 das unentdeckte Irland 06
Klicken Sie auf das Bild um es zu vergrößern! Vergrö&szligern

Preisliste
01.01.2019 bis 31.12.2019Preise auf Anfrage

Preise pro Person im Doppelzimmer

Wir beraten Sie gerne Wir beraten Sie gerne unter der Tel. Nr.: +49 4877 9901853



 

Reiseablauf

Tag 1: Anreise
Die Anfahrt erfolgt über Rotterdam bzw. Zeebrügge, wo Sie abends zur Fährüberfahrt nach England einschiffen werden. Träumen Sie nach dem Abendessen auf dem Fährschiff in gepflegter Bordatmosphäre dem Reiseabenteuer Irland entgegen.

Tag 2: Auf zur grünen Insel
Gegen 8:00 Uhr Ankunft in Hull die Fahrt geht zunächst vorbei an Leeds und Manchester und weiter entlang des Lake Distrikts zum Hafen Cairnryan oder Stranraer im Süden Schottlands. Fährüberfahrt über die irische See nach Nordirland. übernachtung im Raum Belfast.

Tag 3: Belfast und Armagh
Am Vormittag erfahren Sie im Rahmen einer Stadtrundfahrt in Belfast, der Hauptstadt von Nordirland, viel über die Geschichte der Stadt und Nordirlands. Weiter geht es anschließend in die Kathedralenstadt Armagh, dem christlichen Zentrum des Landes. übernachtung wie am Vortag.

Tag 4: Von Riesen und Whiskey
Zunächst Fahrt entlang der bezaubernden Antrimküste zum Giants Causeway, dem Damm des Riesen. Von dort geht es nach Bushmills, wo sich die älteste Whiskey-Brennerei der Welt befindet. Weiterfahrt nach Derry; die Geschichte der Stadt ist eng verwoben mit der frühen und heutigen Geschichte Nordirlands. übernachtung im Raum Derry.

Tag 5: Mystisches Connemara
Heute führt der Weg entlang der Küste vorbei an Sligo nach Castlebar, einem kleinen farbenfrohen Marktflecken im County Mayo. Weiter geht es durch Connemara, der wohl irischsten Landschaft Irlands. Farbenfrohe Häuser und einsame Hochmoore sind Ihre Wegbegleiter. Gegen Abend erreichen Sie den Raum Galway. übernachtung im Raum Galway.

Tag 6: Die Gesteinslandschaft des Burren-Gebietes
Durch die beeindruckende Mondlandschaft des Burren gelangen Sie zu der imposanten ca. 8 km langen Felsenbastei Cliffs of Moher. Von dort aus fahren Sie weiter über Clonmacnoise in den Raum Dublin. übernachtung im Raum Dublin.

Tag 7: Auf Wiedersehen (in) Irland
Vormittags Stadtrundfahrt in Dublin; gegen Mittag Fährüberfahrt nach Holyhead und Weiterfahrt in den Raum Chester. Abends Einschiffung zur Fährüberfahrt nach Rotterdam bzw. Zeebrügge. übernachtung an Bord.

Tag 8: Heimreise
Gegen 8:00 Uhr Ankunft in Rotterdam bzw. Zeebrügge und Heimreise.
 

 

Tipps für Touren

Wissenswertes über Irland und der Umgebung mit Tipps für Touren,
Informationen und Insider Berichte über Irland Reisen.

Vorschläge für Touren anschauen

 

Zurück zum Seitenanfang 

 

 
  Valid CSS!  Valid HTML 4.01 Transitional