Landinformationen | Standortreisen | Gartenreisen | Themenreisen |    
   Sie sind hier: StartseiteEnglandStandortreisen > 4 Tage Standortreise Suedengland

 England Standortreisen

Ihre Kunden mögen nicht oft Hotelwechsel? In vielen Regionen gibt es viel zu sehen, wie wäre es mit einer Standortreise die in Sternfahrten die reizvolle Umgebung erkunden läßt.

 

Überblick über unsere Standortreisen
 Südengland Standortreise 01  4 Tage Standortreise Suedengland

 

Ihre Wünsche für die Urlaubssuche:
Reiseziel   früheste Anreise *
Reiseart   späteste Abreise *
Reisebudget EUR   Reisedauer
         
* Pflichtfelder      

4 Tage Standortreise Suedengland

4 Tage Standortreise Suedengland Kent und Sussex im Südosten Englands sind übersät mit geschichtsträchtigen Häusern, weitläufigen Parkanlagen und repräsentativen Gärten. Mit ihrem romantischen Spiel aus Licht, Wasser, Blüten und Grün laden sie zum Verweilen ein. In vielen Fällen befinden sich die Gärten direkt neben Schlössern oder Herrenhäusern, die selber über antike Schätze und kostbare Sammlungen verfügen. Auch Literaten fanden von jeher ihre Musen in den historischen Orten Südenglands: Ein Besuch in Canterbury lässt die Figuren aus Chaucers Canterbury Tales auferstehen. Die alte Domstadt Rochester war der Lieblingsort des viktorianischen Schriftstellers Charles Dickens, der die Gegend in seine Werke einbezogen hat. Virginia Wolf hat dem Herrenhaus Knole Palace als Schauplatz ihres Romans Orlando ein Denkmal gesetzt.

 
 

Reiseablauf Weiter zum Reiseablauf

Zur Übersicht Zurück zur Übersicht


Unsere Leistungen

4 Tage / 3 Nächte ca. 400 km ab/bis Dover

  • Fährüberfahrten Calais - Dover - Calais
  • 3 x Übernachtung im Hotel der guten Mittelklasse mit Halbpension;
    Standorthotel in Kent/Sussex
  • Ausführliches Reisehandbuch
  • 1 Freiplatz pro 20 zahlenden Teilnehmern
  • Fahrerunterbringung im Einzelzimmer

Mindestteilnehmerzahl 16 Personen

 
Reiseanfrage  Reise anfragen Reiseablauf  Reiseablauf Hotelbeschreibung  Hotelbeschreibung Bildergalerie  Bildergalerie
Südengland Standortreise 01 Südengland Standortreise 02 Südengland Standortreise 03 Südengland Standortreise 04 Südengland Standortreise 05 Südengland Standortreise 06
Klicken Sie auf das Bild um es zu vergrößern! Vergrö&szligern

Preisliste
01.01.2020 bis 31.12.2020Preise auf Anfrage

Preise pro Person im Doppelzimmer

Wir beraten Sie gerne Wir beraten Sie gerne unter der Tel. Nr.: +49 4877 9901853



 

Reiseablauf

Tag 1: Anreise
Anreise nach Calais und überfahrt nach Großbritannien. Je nach Ankunftszeit in Dover empfehlen wir einen Zwischenstopp in der Kathedralenstadt Canterbury, bevor Sie Ihr Standorthotel im Südosten Englands beziehen.


Tag 2: Leeds Castle und Rochester
Am Vormittag besuchen Sie das berühmte Leeds Castle bei Maidstone. Ursprünglich eine normannische Festung, war es im Mittelalter die Residenz von sechs englischen Königinnen und Königen, darunter auch Heinrich VIII. Das von einem Wassergraben umgebene Schloss liegt inmitten einer 200 Hektar großen Garten- und Parkanlage und beherbergt eine imposante Sammlung von Möbelstücken, Wandteppichen und Gemälden aus dem Mittelalter und der Renaissance. Anschließend Fahrt nach Rochester. Bei einem Bummel über die historische High Street sind zahlreiche Gebäude zu entdecken, die in die Werke von Charles Dickens Eingang gefunden haben. Sehenswert sind auch die Kathedrale von Rochester und natürlich Rochester Castle, das als eine der am besten erhaltenen normannischen Festungsanlagen in Großbritannien gilt.


Tag 3: Herrenhäuser und Gartenanlagen
Vormittags besuchen Sie den Kurort Royal Tunbridge Wells. Genießen Sie die Atmosphäre des im 18. Jh. sehr beliebten Heilbades bei einem Bummel durch die von Kolonnaden gesäumten Pantiles; die Einkaufsstraßen wurden bereits im 17. Jh. angelegt und gelten als Englands erste Fußgängerzone. Nicht weit von Tunbridge Wells befindet sich das Anwesen Penshurst Place aus dem 14. Jh., der Sitz des Viscount De L'Isle. In den Prunkräumen sind unter anderem eine Portraitsammlung, sowie eine faszinierende Sammlung von Rüstungen zu besichtigen. Nach einem Rundgang durch das Herrenhaus lädt die weitläufige Gartenanlage zum Verweilen ein. Zum Abschluss des heutigen Tagesausflugs besuchen Sie Knole Palace bei Sevenoaks, Sitz von Lord Sackville und eines der größten Herrenhäuser Englands. Das Anwesen aus dem 15. Jh. wurde im Jahr 1603 durch Thomas Sackville erheblich vergrößert und ist seitdem nahezu unverändert. Sehenswert sind neben den Prunkgemächern eine beachtliche Kunstsammlung, antikes Mobilar, sowie kostbare Teppiche und Porzellan. Literaturfreunden ist Knole Palace bekannt als Geburtsort der Schriftstellerin Viktoria Sackville West; auch Virginia Wolf hat dem Palast als Schauplatz ihres Romans Orlando ein Denkmal gesetzt.


Tag 4: Heimreise
Nach dem Frühstück Fahrt zum Fährhafen und Heimreise

 

 

Tipps für Touren

Wissenswertes über Irland und der Umgebung mit Tipps für Touren,
Informationen und Insider Berichte über Irland Reisen.

Vorschläge für Touren anschauen

 

Zurück zum Seitenanfang 

 

 
  Valid CSS!  Valid HTML 4.01 Transitional